Gesundheit / Wassergymnastik am Abend

Wassergymnastik am Abend


Die Wassergymnastik in unseren Kursen entspricht der Wassertherapie innerhalb eines Kuraufenthaltes. Sie bewirkt eine schmerzfreiere Bewegung der Muskulatur, der Gelenke und der Wirbelsäule bei wohltemperiertem Wasser (29 - 31 Grad). Der gesamte Bewegungsapparat wird mobilisiert, Herz und Kreislauf stimuliert. Auch für Nichtschwimmer geeignet.
Bei den Wassergymnastikkursen in Moitzfeld und in Rösrath wird zusätzlich eine Umlage für die Badbenutzung erhoben. Diese Umlage ist im Entgelt enthalten.
Bei den Kursen im Hallenbad Overath müssen die Teilnehmer eine ermäßigte Eintrittskarte (je Veranstaltungstag z. Zt. 2,00 Euro) selber an der Kasse im Bad lösen. Die Anmeldebestätigung der VHS muss vorgelegt werden. Der Eintritt ist nicht im Entgelt der VHS enthalten!
Die Zeiten des Umkleidens sind in den Kurszeiten mit eingerechnet.