Kultur - Gestalten / Kursdetails

Zuschneiden und Nähen am Vormittag für Anfänger und Fortgeschrittene

"Was für mich Luxus war - (...) - wird plötzlich unwichtig. Und anderes wird erstrebenswerter Luxus; sich sicher fühlen, angstfrei zu leben, den Augenblick zu genießen und auszukosten. Es wird ein Trend zu sinnvollem Luxus entstehen: für das, was die Bewusstheit für das Leben steigert."
[Gabriele Strehle (Strenesse) im Nov. 2001]

Dieses Zitat stammt aus einem Spiegel-Interview mit der Modemacherin nach den Anschlägen vom 11. September. Damals wie heute war die Welt aus den Fugen und musste sich neu sortieren. Das, was einem vorher wichtig war, verlor an Bedeutung und Vernachlässigtes stellte sich plötzlich als unverzichtbar heraus.
Vielleicht haben auch Sie während der Ausgangsbeschränkungen im Frühjahr bemerkt, dass es durchaus möglich ist, nicht jeden Tag einkaufen zu gehen und dass Einschränkungen auch andererseits ungeahnte Kreativität freisetzten. Vielleicht haben Sie in Ihren Kleiderschrank geschaut und plötzlich Lust auf eigene Ideen und deren Umsetzung bekommen. Und vielleicht haben Sie sich ein kreatives Hobby gewünscht, um die Zeit der Isolation produktiv zu überstehen.

Wenn Sie Lust darauf haben, mit anderen Nähbegeisterten Ihr Hobby zu teilen und Dienstag- oder Freitagmorgen Zeit haben, dann sind Sie bei uns richtig.
Egal, ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittene sind, bei uns können alle Neues dazulernen.
Damit später niemand unglücklich ist, helfen wir, dass jeder ein "seinem Wissensstand" entsprechendes Modell findet. Als Grundlage dienen frei käufliche Fertigschnitte oder Schnitte, die wir aus Nähzeitschriften herauskopieren.
Bei Unsicherheiten bezüglich der Modell- und Stoffauswahl und möglicher Schwierigkeitsgrade nehmen sie bitte gern auch vorab mit der Kursleiterin Kontakt auf, um Fehlkäufe zu vermeiden.
(Tel.: 02205/905998 Mail: petra-krings@netcologne.de)
Sie arbeiten am erfolgreichsten mit Ihrer eigenen Nähmaschine, die Sie daher mitbringen sollten. Falls Sie dies nicht können oder wollen, stellen wir Ihnen gerne eine Maschine zur Verfügung.
(Bitte bei der Anmeldung vermerken.) Eine Materialliste erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 02-21413

Beginn: Di., 18.08.2020, 09:00 - 12:00 Uhr

Dauer: 6

Kursort: VHS-Studienhaus Untereschbach, Raum 8

Gebühr: 99,20 €


Datum
18.08.2020
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Schulstraße 15, VHS-Studienhaus Untereschbach, Raum 8
Datum
01.09.2020
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Schulstraße 15, VHS-Studienhaus Untereschbach, Raum 8
Datum
22.09.2020
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Schulstraße 15, VHS-Studienhaus Untereschbach, Raum 8
Datum
06.10.2020
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Schulstraße 15, VHS-Studienhaus Untereschbach, Raum 8
Datum
12.01.2021
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Schulstraße 15, VHS-Studienhaus Untereschbach, Raum 8
Datum
26.01.2021
Uhrzeit
09:00 - 12:00 Uhr
Ort
Schulstraße 15, VHS-Studienhaus Untereschbach, Raum 8