Kultur - Gestalten / Kursdetails

Da ist es schön... Das Wörlitzer Gartenreich in Bildern und Anekdoten

Ein herausragendes Beispiel historischer Gartenkunst, ein früher englischer Landschaftsgarten des 18. Jahrhunderts. Damals wie heute ein Publikumsmagnet. Mit seinem Bildungsanspruch gilt der Garten mit den Skulpturen und Staffagebauten als Vorläufer von Freilichtmuseen/ Volksgärten.
Begleiten Sie Annette Voigt in stimmungsvollen Bildern und kurzweiligen Geschichten bei einem Spaziergang durch eines der schönsten Gartenparadiese. Erleben Sie, wie Fürst Franz zu Anhalt-Dessau seinerzeit Landschaften modellierte und wie sich heute Gartenkünstler um diesen historischen Park im Sinne der Gartendenkmalpflege bemühen.
Annette Voigt arbeitete im Sommer 2020 in der Wörlitzer Hofgärtnerei mit und weiß dazu Spannendes zu erzählen.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 12-20312

Beginn: Mi., 01.09.2021, 19:00 - 21:15 Uhr

Dauer: 0

Kursort: VHS-Studienhaus Untereschbach, Raum 10

Gebühr: 8,00 €

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Abgelaufen