Kultur - Gestalten / Kursdetails

Workshop "Die Ästhetik des Banalen" - fördern Sie das "scheinbar" Unscheinbare zutage

Am ersten der drei Termine nähern wir uns dem Thema theoretisch und praktisch an. Bitte bringen Sie hierzu eigene Fotos zum Thema mit. Wir erarbeiten uns eine Herangehensweise, wie mit alltäglichen, unscheinbaren oder unbeachteten Motiven reizvolle Fotos erzeugt werden können. Sie lernen durch die Wahl des Lichts oder der Beleuchtung, des Augenblicks, des Aufnahmepunktes, des Bildausschnitts, der Farbverteilung, der Kontraste Ihre persönliche Sehweise in Ihren Fotos zum Ausdruck zu bringen.
Am zweiten Termin werden wir Ihre zu diesem Abend mitgebrachten "Objekte" gemeinsam fotografieren (also unbedingt Kamera, Objektive, geladene Akkus, evtl. Stativ und Blitz mitbringen).
Nach dem zweiten Termin sind Sie gefordert, mit dem bisher Gelernten eigene Fotos zum Thema zu erstellen. Die entstandenen Bilder werden dann am dritten Termin besprochen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 12-21112

Beginn: Di., 14.12.2021, 18:00 - 22:00 Uhr

Dauer: 3

Kursort: Kulturbahnhof Overath, Schulungsraum 2, 1.Etage

Gebühr: 72,00 €


Datum
14.12.2021
Uhrzeit
18:00 - 22:00 Uhr
Ort
Bahnhofplatz 5, Kulturbahnhof Overath, Schulungsraum 2, 1.Etage
Datum
11.01.2022
Uhrzeit
18:00 - 22:00 Uhr
Ort
Bahnhofplatz 5, Kulturbahnhof Overath, Schulungsraum 2, 1.Etage
Datum
25.01.2022
Uhrzeit
18:00 - 22:00 Uhr
Ort
Bahnhofplatz 5, Kulturbahnhof Overath, Schulungsraum 2, 1.Etage