Anhang 2 der Entgeltordnung: Entgelttarife für die Musikschule

Das Musikschulsemester beginnt jeweils zum 1. Mai bzw. zum 1. November. Kündigungen müssen bis zum 15. April bzw. 15. Oktober schriftlich vorliegen, damit der Unterricht zum nächsten Semester endet.

Sinkt im Lauf des Schulhalbjahrs die Gruppenstärke unter die Mindestschülerzahl, verringert sich die Unterrichtszeit für die verbliebenen Schüler entsprechend. Sollte ein Präsenzunterricht nicht möglich sein, kann der Unterricht online erfolgen. In den Schulferien findet kein Unterricht statt. Das Entgelt wird monatlich per SEPA-Lastschriftmandat eingezogen, auch in den Sommerferien. Projekte und Ergänzungsfächer führen nicht zu Entgeltermäßigungen.

*Sind Geschwister an der Musikschule angemeldet, gilt für das zweite und jedes weitere Kinder eine Entgeltermäßigung von 15 %.
Unterrichtsform Minuten pro Woche Gruppenstärke Entgelt pro Monat
Musiknest, -wiese & -wald* 45 7-11 26 €
Elementare Musikschulpädagogik 45 7-14 26 €
Klangwerkstatt 1. Schuljahr 45 7-14 26 €
Klangwerkstatt 2. Schuljahr 45 7-14 26 €
Starter-Projekt: Blockflöte, Gitarre/Keyboard 45 4-6 43 €
Instrumentalunterricht (2er Gruppe)* 30 2 52 €
Instrumentalunterricht (2er Gruppe)* 45 2 80 €
Instrumentalunterricht (3er Gruppe)* 45 3 56 €
Einzelunterricht* 30 1 85 €
Einzelunterricht* 45 1 128 €
10er Karte (10 x 30 Min. Unterricht) - - 279 €
Einmalig für Anmeldung - - 25 €
Einmalig für Ummeldung - - 5 €
Leihinstrument Entgelt pro Monat
Instrumentenwert bis 200 € 20 €
Instrumentenwert 200 bis 500 € 30 €
Instrumentenwert über 500 € 40 €
Nutzungsentgelt Schlagzeug, Klavier 5 €
Warenkorb

Es befinden sich derzeit keine Kurse/Veranstaltungen in Ihrem Warenkorb.